Aktuelles

  • News

Jubiläums-Netzwerk-Abend Alumni BFH

Der Jubiläums-Netzwerk-Abend Alumni BFH fand am Mittwoch, 1. Juni 2022 im Bierhübeli statt. In der Talkrunde gaben drei ehemalige Student*innen spannende Einblicke in ihr Berufsleben als Unternehmer*innen. Beim anschliessenden Netzwerk-Apéro konnten sich die rund 240 ehemaligen Student*innen, aktuellen Student*innen und Dozent*innen der BFH austauschen und vernetzen.

«Vernetzt und bewegt – 10 Jahre Alumni BFH» - zu diesem Motto lud der Dachverband Alumni BFH die ehemaligen Student*innen zum Jubiläums-Netzwerk-Abend Alumni BFH ein. In ihrem Grusswort gratulierte Prof. Dr. Anna Maria Riedi, stellvertretende Rektorin der Berner Fachhochschule, zum 10-jährigen Jubiläum des Dachverbandes und bedankte sich für die bisherige gute Zusammenarbeit. Sie wies auf die Wichtigkeit von guten Netzwerken hin und lud die Anwesenden ein, den Abend für den Austausch und die persönliche Begegnung zu nutzen. Prof. Dr. Susan Müller, zeigte in ihrer Keynote-Präsentation auf, warum Entrepreneurship in der Arbeitswelt immer wie wichtiger wird. Sie erläuterte, was die BFH in diesem Bereich macht und welche Anknüpfungspunkte es für die Alumni gibt.

In der Talkrunde, moderiert durch Miriam Gantert, tauschten sich Prof. Dr. Susan Muellerdie und die drei ehemaligen BFH Student*innen Alberto Fernandez (DesignYourBike AG), Brigitte Hulliger (Break the Box) und Jürg Schwarzenbach (Marcaro AG) zum Thema Unternehmertum aus. Die Talkgäste berichteten über Höhen und Tiefen, schlaflose Nächte, Sinnhaftigkeit, emotionale Achterbahnfahrten und weiteren Herausforderungen im täglichen Berufsalltag. Sie waren sich einig, dass es Neugierde, Hartnäckigkeit, Risikobereitschaft und Ausdauer braucht, um unternehmerisch erfolgreich zu sein. Aber auch ein grosses Netzwerk und gutes Storytelling.

Danach brachte die schnellste Protokollantin der Schweiz Patti Basler mit musikalischer Begleitung von Philippe Kuhn gereimte Ungereimtheiten auf die Bühne. In einem spektakulären Tempo fasste sie das Gesagte aus der Talkrunde zusammen und brachte das Publikum mehr als 20 Minuten zum Lachen.

Zum Schluss überraschte Alumni BFH das Publikum mit einer feinen Jubiläumstorte, welche mit Wunderkerzen und musikalischer Begleitung von Patti Basler und Philippe Kuhn in den Saal gerollt wurde. Beim Netzwerk-Apéro hatten die Teilnehmer*innen die Gelegenheit sich mit ehemaligen Studienkolleg*innen und Dozent*innen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Der nächste Netzwerk-Abend findet am Mittwoch, 7. Juni 2023 in Bern statt.

Impressionen